Kritik an Weißbuch-Entwurf Bundeswehrverband will keine EU-Ausländer in der Truppe

Die Bundesregierung erwägt, auch Bürger anderer EU-Staaten für Deutschland kämpfen zu lassen. Der Bundeswehrverband lehnt das ab: "Die deutsche Staatsangehörigkeit ist für uns elementar und muss es bleiben."
Bundeswehrübung bei Neustadt

Bundeswehrübung bei Neustadt

Foto: Sean Gallup/Getty Images
aar/dpa