Nach Gerichtsentscheidung Bundeszentrale kündigt Beschwerde gegen Wahl-O-Mat-Verbot an

Der Wahl-O-Mat in seiner jetzigen Form benachteilige kleine Parteien, entschied das Verwaltungsgericht Köln. Betreiber ist die Bundeszentrale für politische Bildung. Sie kündigte an, Beschwerde einzulegen.
Der Wahl-O-Mat in seiner jetzigen Form benachteilige kleine Parteien, entschied das Gericht

Der Wahl-O-Mat in seiner jetzigen Form benachteilige kleine Parteien, entschied das Gericht

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX
höh/dpa