Pfeil nach rechts

Rücktritt als CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will an künftigen Kanzlerkandidaten übergeben

Annegret Kramp-Karrenbauer will so lange CDU-Chefin bleiben, bis feststeht, wer für die Union als Spitzenkandidat in die nächste Bundestagswahl zieht. Die Entscheidung solle ein Parteitag fällen.
Annegret Kramp-Karrenbauer will den CDU-Parteivorsitz abgeben

Annegret Kramp-Karrenbauer will den CDU-Parteivorsitz abgeben

Odd Andersen/ AFP

cht/kev/dpa