Wahlrechtsreform Union kritisiert Bundestagsvizepräsident Oppermann

Der Streit um die Wahlrechtsreform schwelt weiter. Thomas Oppermann hat vorgeschlagen, eine Wahlrechtsreform notfalls ohne die Union anzupacken - für die Christdemokraten eine Provokation.
Im Bundestag wollen alle Parteien eine Wahlrechtsreform. Doch wie soll sie aussehen? Thomas Oppermann hat vorgeschlagen, ohne die Union zu verhandeln.

Im Bundestag wollen alle Parteien eine Wahlrechtsreform. Doch wie soll sie aussehen? Thomas Oppermann hat vorgeschlagen, ohne die Union zu verhandeln.

Foto: SCHMIDT/EPA-EFE/REX/Shutterstock
höh/dpa