CDU/CSU "Mißfelder gehört nicht mehr zur Union"

Immer schärfer üben Politiker der Union Kritik an der Forderung des JU-Chefs Philipp Mißfelder, die Gesundheitsleistungen für Alte zu begrenzen. Der Chef der CSU-Senioren-Union, Gebhard Glück, ist empört: Mißfelder gehöre "von seiner Grundeinstellung her" nicht mehr zur Union.