SPIEGEL-Umfrage Mehrheit ist unzufrieden mit der Großen Koalition

Die gemeinsame Regierungszeit von Union und SPD neigt sich dem Ende zu, die Wählerwehmut aber hält sich in Grenzen: Laut einer SPIEGEL-Umfrage ist nur noch ein Drittel der Deutschen mit der Koalition zufrieden.
Damalige Parteichefs Olaf Scholz (SPD), Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU) (v.l.) bei der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages am 12. März 2018

Damalige Parteichefs Olaf Scholz (SPD), Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU) (v.l.) bei der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages am 12. März 2018

Foto: Florian Gaertner / photothek / imago images