Debatte über Parité-Gesetz CDU-Frauen fordern Maßnahmen zur Gleichstellung in Parlamenten

In Brandenburg hat die CDU gegen das Parité-Gesetz gestimmt. Nun fordern führende Unionspolitikerinnen im SPIEGEL ihrerseits neue Regeln, um die Parlamente weiblicher zu machen.
Kanzlerin Angela Merkel im Kreise von Delegierten der Frauen-Union (im August 2017 in Braunschweig)

Kanzlerin Angela Merkel im Kreise von Delegierten der Frauen-Union (im August 2017 in Braunschweig)

Peter Steffen/ dpa
ama, ran