Hamburg 2020 Aygül Özkan soll CDU-Spitzenkandidatin werden - trotz schwerer Krankheit

Aygül Özkan soll die Hamburger CDU als Spitzenkandidatin in die Bürgerschaftswahlen 2020 führen. Nun ist die 46-Jährige schwer erkrankt - die Parteispitze hält an ihr fest.
Aygül Özkan (Archiv)

Aygül Özkan (Archiv)

Holger Hollemann/ dpa
dop