CDU Hohmann aus Innenausschuss abberufen

Martin Hohmann akzeptiert die Rüge der Bundes-CDU wegen seiner antisemitischen Äußerungen. "Ich distanziere mich von den umstrittenen Passagen dieser Rede", teilte der Bundestagsabgeordnete mit. Außerdem ist er nun nicht mehr im Innenauschuss tätig, sondern soll sich jetzt um die Reaktorsicherheit kümmern.