Lobbyaffäre mit Aserbaidschan CDU-Abgeordneter Hauptmann legt Bundestagsmandat nieder

Wegen Vorwürfen zu Geldzahlungen aus Aserbaidschan hat der Thüringer CDU-Abgeordnete Mark Hauptmann sein Mandat abgegeben. Er ist damit der dritte Abgeordnete, der binnen einer Woche die Unionsfraktion verlässt.
Mark Hauptmann gibt sein Bundestagsmandat ab

Mark Hauptmann gibt sein Bundestagsmandat ab

Foto: Büro Mark Hauptmann
mrc/til/fek/flo/kev