Pfeil nach rechts

Familienministerin Kristina Schröder Die Gekränkte

Kristina Schröder hat Spott und Häme eingesteckt, womöglich ist sie nach der Bundestagswahl nicht mehr im Amt. Bei einem Auftritt in Berlin wollte die Familienministerin ihre Gekränktheit nicht mehr verbergen.
Familienministerin Schröder: "Wo soll die Politik da bitte eingreifen?"

Familienministerin Schröder: "Wo soll die Politik da bitte eingreifen?"

DPA