Ausspäh-Debatte CDU-Politiker verteidigen Vorratsdatenspeicherung

Führende CDU-Politiker wenden sich gegen ein mögliches Abrücken ihrer Partei von der Vorratsdatenspeicherung. Innenpolitiker Bosbach etwa warnt: Niemand dürfe im Wahlkampf nervös werden.
CDU-Innenpolitiker Bosbach: "Diskussion schon vor Jahren geführt"

CDU-Innenpolitiker Bosbach: "Diskussion schon vor Jahren geführt"

Rainer Jensen/ picture alliance / dpa
fab/dpa