Streit über CDU-Affären CDU-Politiker zwingt SWR-Reporterin zum Abbruch von Liveschalte

Ein CDU-Politiker hat auf einem Kreisparteitag in Mannheim eine Reporterin des SWR so lange bedrängt, bis sie ihr Livegespräch ins Studio abbrach. Auslöser war Ärger in der Partei wegen des Geschäftsgebarens des Ex-Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mmq/dpa
Mehr lesen über