Neuaufstellung der Partei CDU-Vize Breher bringt Doppelspitze ins Spiel

Nach der Wahlschlappe drängen die Frauen in der Union auf mehr Einfluss. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Silvia Breher hält eine »Entscheidung zwischen Kindern oder Karriere« für überflüssig.
Silvia Breher, stellvertretende Parteivorsitzende der CDU: »Ich fände es schön, wenn im künftigen Parteipräsidium sich unterschiedliche politische Ansätze widerspiegeln«

Silvia Breher, stellvertretende Parteivorsitzende der CDU: »Ich fände es schön, wenn im künftigen Parteipräsidium sich unterschiedliche politische Ansätze widerspiegeln«

Foto: Janine Schmitz/photothek.net / imago images/photothek
Nadine Schön, bisherige Vizevorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag

Nadine Schön, bisherige Vizevorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag

Foto: Sebastian Gabsch / IMAGO / Future Image
lau/AFP
Mehr lesen über