CDU-Spendenaffäre Kanther spricht Verfassungsgericht Rationalität ab

Mit der Millionenstrafe gegen seine Partei hätte er niemals gerechnet, erklärte der frühere Bundesinnenminister Manfred Kanther vor dem Wiesbadener Landgericht. Dort ist er wegen der CDU-Spendenaffäre angeklagt. Die Christdemokraten müssen 21 Millionen Euro Zuwendungen wieder zurückzahlen.
Mehr lesen über