Frauenquote CDU findet Kompromiss - Geschlechterparität für 2025 angestrebt

Die CDU soll eine Frauenquote von 50 Prozent für Führungspositionen ab 2025 bekommen. Darauf einigte sich die Satzungskommission in einer Nachtsitzung. Doch es kommt bereits Kritik - und im Dezember muss der Parteitag zustimmen.
Vertreter der CDU-Spitze (hier im November 2019) haben sich auf eine Frauenquote geeinigt, Widerspruch kam unverzüglich

Vertreter der CDU-Spitze (hier im November 2019) haben sich auf eine Frauenquote geeinigt, Widerspruch kam unverzüglich

Foto:

Michael Kappeler/ dpa

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cht/flo/dpa