Kampf um CDU-Vorsitz Warum Kramp-Karrenbauer die Rivalen einbestellt

Laschet, Merz oder Röttgen: Die scheidende Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will einen "ruinösen Wettbewerb" verhindern - dabei ist nicht mal klar, ob der Parteitag im Dezember stattfindet. Wie geht es nun weiter?
Eine Analyse von Florian Gathmann
Logo der CDU

Logo der CDU

Foto: Christian Charisius / picture alliance / dpa
Kandidat Röttgen will mit seinen Mitbewerbern in der ARD debattieren

Kandidat Röttgen will mit seinen Mitbewerbern in der ARD debattieren

Foto: Kay Nietfeld / picture alliance / dpa
Laschet reist diese Woche zum Papst

Laschet reist diese Woche zum Papst

Foto: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa
Merz setzt auf seine Redekraft

Merz setzt auf seine Redekraft

Foto: Rolf Vennenbernd / picture alliance / dpa
CSU-Chef Söder mit Kanzlerin Merkel

CSU-Chef Söder mit Kanzlerin Merkel

Foto: Bernd von Jutrczenka/ DPA
Gesundheitsminister Spahn

Gesundheitsminister Spahn

Foto: Jens Schicke / imago images/Jens Schicke