CDU-Vorstandsklausur Hamburg, keine Perle

Hier wurde Annegret Kramp-Karrenbauer vor einem guten Jahr zur Vorsitzenden gewählt – nun wollte sie in Hamburg mit ihrer Partei Schwung für 2020 holen. Doch die CDU tut sich schwer.
Aus Hamburg berichtet Florian Gathmann
Annegret Kramp-Karrenbauer bei der CDU-Klausurtagung: AKK stellt die "Z-Frage"

Annegret Kramp-Karrenbauer bei der CDU-Klausurtagung: AKK stellt die "Z-Frage"

Christian Charisius/ dpa

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg (im Hintergrund die Bundeskanzlerin)

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg (im Hintergrund die Bundeskanzlerin)

MORRIS MAC MATZEN/ AFP
Die Parteivorsitzende und der Hamburger Kandidat: Kramp-Karrenbauer und Weinberg

Die Parteivorsitzende und der Hamburger Kandidat: Kramp-Karrenbauer und Weinberg

Christian Charisius/ dpa