Morde bei "Charlie Hebdo" BKA löst Alarmplan aus

Der Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" alarmiert auch deutsche Behörden. Nach SPIEGEL-Informationen lässt das Bundeskriminalamt islamistische Gefährder und "relevante Personen" aus ihrem Umfeld verdeckt überwachen.
Bundeskriminalamt in Wiesbaden: Mögliches "Initial" auch für Deutschland

Bundeskriminalamt in Wiesbaden: Mögliches "Initial" auch für Deutschland

Fredrik Von Erichsen/ dpa