Demonstrationen in Chemnitz Der Schauermarsch

Er war als "Trauermarsch" deklariert: Mit einem Großaufgebot sicherte die Polizei eine Demo von Rechtsextremen. Die Eskalation mit Gegendemonstranten blieb aus. Doch AfD und Pegida schreiten mittlerweile Seit' an Seit'.
Von Katharina Meyer zu Eppendorf und Max Holscher
AfD-Politiker Björn Höcke, (2 v.l.), Pegida-Frontmann Lutz Bachmann (2 v.r.)

AfD-Politiker Björn Höcke, (2 v.l.), Pegida-Frontmann Lutz Bachmann (2 v.r.)

Foto: Jens Meyer/ AP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Demos in Chemnitz: Zwei Lager, eine Stadt
Foto: Ralf Hirschberger/ dpa
Fotostrecke

Demos in Chemnitz: Zwei Lager, eine Stadt

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen
Foto: Ralf Hirschberger/ dpa
Fotostrecke

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen

Arne Döpker reiste aus Marburg an

Arne Döpker reiste aus Marburg an

Foto: Katharina Meyer zu Eppendorf