Sachsen Uno-Hochkommissar verurteilt Gewalt in Chemnitz

Die Ausschreitungen in Chemnitz sorgen international für Entsetzen. Nun bezog auch der Uno-Hochkommissar für Menschenrechte Stellung. Die Vorgänge in Sachsen seien "wirklich schockierend".
Uno-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein

Uno-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein

Foto: Dita Alangkara/ AP
SPIEGEL ONLINE
vks/dpa/AFP