Umstrittene Forderung Ukraine kritisiert Lindner für Krim-Vorstoß

FDP-Chef Lindner wird für seine Äußerung, die Krim sei nach der russischen Annexion als "dauerhaftes Provisorium" anzusehen, von der Ukraine attackiert. Er werde so zu einem "Mitbeteiligten an Putins Verbrechen".
FDP-Chef Christian Lindner

FDP-Chef Christian Lindner

Foto: Federico Gambarini/ dpa
dop/dpa