Ex-Diplomat Christoph Heusgen Merkel-Vertrauter soll Chef der Münchner Sicherheitskonferenz werden

Zwölf Jahre lang hat Christoph Heusgen die Kanzlerin in außenpolitischen Fragen beraten. Dann wechselte er als Botschafter nach New York. Nun soll er offenbar bald eine neue Aufgabe übernehmen.
Kanzerlin Merkel, Berater Heusgen (rechts): Enger Vertrauter

Kanzerlin Merkel, Berater Heusgen (rechts): Enger Vertrauter

Foto:

Kay Nietfeld / dpa

sms/dpa