Christopher Street Day Bedrohte Engel

Berlin gilt als eine der tolerantesten Städte Deutschlands, die Politik hat einiges getan für die Lesben- und Schwulen-Community. Eine halbe Million feiern dort am Samstag den Christopher Street Day. Doch das Fest wird überschattet von homophoben Übergriffen.
Von Anne Onken
CSD-Aktivisten in Düsseldorf: Schrill, bunt und laut

CSD-Aktivisten in Düsseldorf: Schrill, bunt und laut

Foto: ddp
Mehr lesen über