"Cicero"-Affäre Richter lehnen Verfahren gegen Journalisten Schirra ab

Das Amtsgericht Potsdam hat die Eröffnung des Verfahrens wegen Beihilfe zum Geheimnisverrat gegen den "Cicero"-Journalisten Bruno Schirra abgelehnt. Was als inszenierter Feldzug gegen die Presse mit bundesweiter Dimension begann, endet nun als Desaster für die Ankläger.