Rechtextreme Gruppe Innenminister wollen Verbot von "Combat 18"

Die Innenminister Niedersachsens, Thüringens und Hessens werben für ein Verbot der Neonazi-Organisation "Combat 18". Hessen hat sich schriftlich beim Bundesinnenministerium für den Schritt ausgesprochen.
Der mutmaßliche Lübcke-Mörder Stephan Ernst soll zu Kontakt zu "Combat 18" gehabt haben

Der mutmaßliche Lübcke-Mörder Stephan Ernst soll zu Kontakt zu "Combat 18" gehabt haben

Foto: recherche-nord
cht/AFP