Copy-and-Paste-Affäre "Ärgerlich", "erbärmlich", "gefundenes Fressen"

Die Publikationen eines EU-Diplomaten, einer Schweizer Journalistin, mehrerer Wissenschaftler - der jetzige Verteidigungsminister zu Guttenberg hat sich für seine Dissertation offenbar querbeet bedient, ohne korrekt zu zitieren. Doch nicht alle der mutmaßlichen Plagiatsopfer sind stinksauer.
Literaturverzeichnis in Guttenbergs Dissertation: "Gänsefüßchen sind nicht schwer"

Literaturverzeichnis in Guttenbergs Dissertation: "Gänsefüßchen sind nicht schwer"

Foto: FABRIZIO BENSCH/ REUTERS