Coronamaßnahmen Ampelfraktionen planen Beschränkungen für Ungeimpfte in Bus und Bahn

»Faktisch ein Lockdown für Ungeimpfte«: Die Ampelfraktionen haben ihr Coronagesetz nachgeschärft – und wollen die Option auf Kontaktbeschränkungen beibehalten. Für Bus und Bahn soll erstmals eine 3G-Pflicht greifen.
U-Bahn-Passagiere mit Mund-Nasen-Schutz in Berlin (Symbolbild)

U-Bahn-Passagiere mit Mund-Nasen-Schutz in Berlin (Symbolbild)

Foto: Joko / IMAGO
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

mrc/dpa