Treffen von Kanzlerin und Länderchefs Bund und Länder verlängern Shutdown bis zum 28. März

Im Kampf gegen das Coronavirus wird der Shutdown um weitere drei Wochen verlängert – zugleich sind erste Lockerungen geplant. Darauf einigten sich nach SPIEGEL-Informationen Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs.
Bundeskanzlerin Angela Merkel: Shutdown bleibt bis Ende März in Kraft

Bundeskanzlerin Angela Merkel: Shutdown bleibt bis Ende März in Kraft

Foto: MICHAEL KAPPELER / AFP
asa/flo/cte/ulz