Chats zeigen Planung des "Sturms auf den Reichstag" Icon: Spiegel Plus "Für so was braucht man Waffen"

Wie kam es dazu, dass Extremisten und Mitläufer die Reichstagstreppe besetzten? Chats in Messenger-Kanälen zeigen, dass die Idee schon lange in Umlauf war und wie die Umsetzung vorbereitet wurde.
Demonstrant mit Reichskriegsflagge am 29. August vor dem Reichstag

Demonstrant mit Reichskriegsflagge am 29. August vor dem Reichstag

Foto: 

John Macdougall / AFP

Die schwarz-weiß-rote Reichsflagge weht vor dem Reichstag

Die schwarz-weiß-rote Reichsflagge weht vor dem Reichstag

Foto: 

Fabian Sommer / dpa

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €