Freiwilligendienst im Ausland Die Corona-Gestrandeten

Wegen der Coronakrise sollen Tausende junge Deutsche aus dem Freiwilligendienst in Entwicklungsländern heimkehren. Die Betroffenen fragen sich, wie das angesichts geschlossener Flughäfen und Grenzen gehen soll.
Kurz vor der Landung auf dem Flughafen Quito (Archiv)

Kurz vor der Landung auf dem Flughafen Quito (Archiv)

Foto: Dolores Ochoa/ AP