Coronagipfel Auf diese Maßnahmen haben sich Merkel und die Länder geeinigt

Bis tief in die Nacht wurde verhandelt: Nun haben Bund und Länder eine Verlängerung des Shutdowns bis 18. April beschlossen. Über Ostern gelten strenge Regeln, auch für Gottesdienste.
Markus Söder, Angela Merkel und Michael Müller (v.l.) nach den Verhandlungen

Markus Söder, Angela Merkel und Michael Müller (v.l.) nach den Verhandlungen

Foto: Michael Kappeler / dpa
jok/dpa