Ungeimpfte in Sachsen Was muss noch passieren?

In keinem anderen Bundesland ist die Corona-Entwicklung so dramatisch wie in Sachsen. Gleichzeitig ist der Freistaat das Schlusslicht beim Impfen. Besonders viele Impfgegner leben im Erzgebirge. Warum ist es ausgerechnet dort so schwer, Menschen vom Nutzen der Impfung zu überzeugen?
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar