Nach Corona-Impfgipfel Merkel hält an Impfversprechen fest

Die Auslieferung ruckelt, die Terminvergabe ist chaotisch: Nach dem Impfgipfel kündigt Kanzlerin Merkel einen nationalen Impfplan an, erklärt Verspätungen – und bekräftigt eine Zusage für Impfangebote bis Ende des Sommers.
Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Pressekonferenz nach Ende des Impfgipfels

Bundeskanzlerin Angela Merkel auf der Pressekonferenz nach Ende des Impfgipfels

Foto: HANNIBAL HANSCHKE / REUTERS
mrc/ulz