Coronakrise in Deutschland Bund und Länder rechnen mit Krisenausgaben von 1,3 Billionen Euro

Die Kosten für die Coronakrise belaufen sich laut einem Medienbericht bereits in diesem Jahr auf 1,3 Billionen Euro. Die Linke fordert einen Finanzierungsplan, sie fürchtet den »Kürzungshammer« für die Mittelschicht.
Lockdown wegen Coronavirus: Plakate zum Räumungsverkauf in Frankfurt am Main (Archivfoto)

Lockdown wegen Coronavirus: Plakate zum Räumungsverkauf in Frankfurt am Main (Archivfoto)

Foto: 

Norbert Neetz / imago images/Norbert Neetz

Icon: Spiegel
höh/AFP
Mehr lesen über