Finanzhilfen in der Coronakrise EU-Gipfel bleibt ohne Einigung zu Wiederaufbauprogramm

Die EU-Kommission hat ein 750-Milliarden-Euro-Programm vorgelegt, um die Folgen der Krise zu bewältigen. Doch die Mitgliedstaaten sind sich uneins, Kanzlerin Merkel rechnet nicht mit einer schnellen Auszahlung.
Kanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit den Mitgliedern des Europäischen Rates

Kanzlerin Merkel bei der Videokonferenz mit den Mitgliedern des Europäischen Rates

Foto: Sandra Steins/ dpa
asc/mes/ulz/dpa/AFP