Coronakrise Familienministerin Giffey will Frauen besser gegen Gewalt schützen

Wenn viele Menschen daheim bleiben müssen, steigt für Frauen die Gefahr häuslicher Gewalt. Familienministerin Giffey will dagegen vorgehen. Zwei Länder setzten sich bereits besonders für Frauen ein.
Familienministerin Franziska Giffey: "Die Fallzahlen häuslicher Gewalt, die sich in aller Regel gegen Frauen und Kinder richtet, werden voraussichtlich zunehmen"

Familienministerin Franziska Giffey: "Die Fallzahlen häuslicher Gewalt, die sich in aller Regel gegen Frauen und Kinder richtet, werden voraussichtlich zunehmen"

Foto: 

Michael Kappeler/ dpa

mfh/AFP
Mehr lesen über