Reform des Infektionsschutzgesetzes Was geändert wird, wer dagegen ist, wo es Proteste gibt

Die Bundesregierung will ihre Corona-Politik gesetzlich stärker verankern und setzt auf ein Verfahren im Schnelldurchlauf. Doch Teile der Reform stoßen auf scharfe Kritik – auch Proteste sind angekündigt. Der Überblick.
»Befriedeter Bezirk«: Polizisten am Mittwochmorgen vor dem Bundestag in Berlin

»Befriedeter Bezirk«: Polizisten am Mittwochmorgen vor dem Bundestag in Berlin

Foto: 

CHRISTIAN MANG / REUTERS

Vor dem Brandenburger Tor sammelten sich am Mittwochmorgen bereits erste Protestierende

Vor dem Brandenburger Tor sammelten sich am Mittwochmorgen bereits erste Protestierende

Foto: 

Kay Nietfeld / dpa

mes/dpa