Streit über Corona-Hilfen SPD wirft Autolobby "dreistes Auftreten" vor

Die Forderung der Autoindustrie nach Staatshilfen ohne Auflagen stößt auf Widerstand in der SPD. Das sei "dreist", schimpft Fraktionsmanager Schneider, der sich auch den Verkehrsminister vorknöpft.
SPD-Politiker Martin Schulz, Rolf Mützenich, Carsten Schneider

SPD-Politiker Martin Schulz, Rolf Mützenich, Carsten Schneider

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/REX
cte