Prostitutionsverbot wegen Coronakrise Auf Kosten der Frauen

Wegen des Corona-Kontaktverbots ist Prostitution verboten. Damit Sexarbeitende nicht auf der Straße landen, hat der Bund Übernachtungen in Bordellen erlaubt. Für viele war das zu spät.
Reeperbahn in Hamburg: Viele Etablissements sind geschlossen

Reeperbahn in Hamburg: Viele Etablissements sind geschlossen

Foto: Juergen Tap/ picture alliance / HOCH ZWEI