Gegenangriff zum Plan von Merkel und Macron Zu Kurz gesprungen

Die "Genügsamen Vier" legen einen Gegenplan zum 500-Milliarden-Fonds von Merkel und Macron vor - und ernten vor allem Kritik. Kommissionschefin Ursula von der Leyen muss nun einen Kompromiss finden: Wie stehen ihre Chancen?
Von Peter Müller, Brüssel
Sebastian Kurz: Wie stehen die Chancen der "Genügsamen Vier"?

Sebastian Kurz: Wie stehen die Chancen der "Genügsamen Vier"?

Herbert Neubauer// DPA