Bayerischer Ministerpräsident Söder beklagt »ethische Kapitulation« in Debatte über Corona-Maßnahmen

Bayerns Regierungschef Markus Söder vermisst in der Debatte über die Corona-Beschränkungen den Blick auf die hohe Zahl der Todesopfer. Womöglich müsse mit härteren Maßnahmen ein »Schwung nach unten« erreicht werden.
Bayerns Ministerpräsident Söder: »ethische Kapitulation«

Bayerns Ministerpräsident Söder: »ethische Kapitulation«

Foto: 

Peter Kneffel / dpa

Icon: Spiegel
fek/mes/dpa