Nach Thüringens Vorstoß Auch Sachsen kündigt "Paradigmenwechsel" bei Corona-Maßnahmen an

Die sächsische Regierung will laut Gesundheitsministerin Köpping dem Vorbild Thüringens folgen und ihre Corona-Maßnahmen weitgehend aufheben. Mund-Nasen-Schutz und Abstandsregeln blieben aber enorm wichtig.
Sachsens Gesundheitsministerin Köpping: "Viel hängt davon ab, dass die Menschen Verantwortung übernehmen"

Sachsens Gesundheitsministerin Köpping: "Viel hängt davon ab, dass die Menschen Verantwortung übernehmen"

Foto:

Robert Michael/ dpa

mes/dpa