Corona-Lockdown Mecklenburg-Vorpommern will vorsichtige Öffnung im Tourismus

Bund und Länder sind sich nicht einig, wie weit Lockerungen im Gastgewerbe gehen könnten. Mecklenburg-Vorpommern prescht nun vor: Am Freitag trat ein Stufenkonzept für "sicheren Tourismus" in Kraft.
Bis hierhin und nicht weiter: Sperrschild an der Seebrücke in Rerik

Bis hierhin und nicht weiter: Sperrschild an der Seebrücke in Rerik

Jens Büttner/ DPA
cte/him