Coronakrise Der Salami-Shutdown

Ein schnelles Ende des Corona-Shutdowns wird es wohl nicht geben. Noch streiten die Länder, ob sie die Beschränkungen um zwei oder drei Wochen verlängern sollen. Dabei dürfte auch das kaum reichen.
Menschen warten vor einem Geschäft nahe dem Berliner Ku'damm

Menschen warten vor einem Geschäft nahe dem Berliner Ku'damm

Foto: Stefan Boness/Ipon
Kanzlerin Angela Merkel mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder im Dezember im Kanzleramt

Kanzlerin Angela Merkel mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder im Dezember im Kanzleramt

Foto: 

Markus Schreiber / dpa

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD)

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (SPD)

Foto: Kay Nietfeld / dpa