Coronakrise in Sachsen Regierungschef Kretschmer räumt Fehler ein

Während der Pandemie habe sein Land zu zögerlich agiert, sagte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer in einem Interview. Erst Besuche in Krankenhäusern hätten ihm die Dramatik der Lage bewusst gemacht.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer

 Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer

Foto:

Peter Endig / dpa

hda/dpa/AFP