Kanzlerin gegen Vorzugsbehandlung Merkel will sich nicht vorzeitig impfen lassen

Sollten gegen Corona geimpfte Menschen gegenüber anderen Vorteile haben? Kanzlerin Merkel lehnt dies ab. Sie werde sich erst eine Spritze geben lassen, wenn sie laut Prioritätenliste an der Reihe sei.
Kanzlerin Merkel

Kanzlerin Merkel

Foto: Michael Kappeler / dpa
als/Reuters