Gesundheitsminister zur Coronalage Spahn plant auch für kommende Jahre Impfstoff-Einkäufe durch die EU

Die Infektionszahlen sinken, die Impfquote steigt: Gesundheitsminister Jens Spahn zeigt sich angesichts der derzeitigen Pandemielage optimistisch. Auch 2022 und 2023 soll die EU verschiedene Corona-Vakzinen einkaufen.
Gesundheitsminister Jens Spahn: »Es geht jetzt um Wochen, nicht um Monate«

Gesundheitsminister Jens Spahn: »Es geht jetzt um Wochen, nicht um Monate«

Foto: POOL / REUTERS
fek/Reuters