AstraZeneca-Zulassung Spahn will Impfverordnung anpassen

Gesundheitsminister Spahn plant, Kranke teilweise schneller impfen zu lassen. Auch die Altersbeschränkung für den AstaZeneca-Impfstoff soll künftig berücksichtigt werden.
Gesundheitsminister Jens Spahn: Die Einstufungen einzelner Krankheitsbilder soll in den Prioritätengruppen angepasst werden

Gesundheitsminister Jens Spahn: Die Einstufungen einzelner Krankheitsbilder soll in den Prioritätengruppen angepasst werden

Foto: HANNIBAL HANSCHKE / REUTERS
asc/dpa