Coronavirus im Herbst RKI warnt vor "unkontrollierter Verbreitung"

Gesundheitsminister Spahn zeigt sich "sehr besorgt" angesichts des sprunghaften Anstiegs der Neuinfektionen. Es sei "möglich, dass wir mehr als zehntausend neue Fälle pro Tag sehen", ergänzte RKI-Präsident Lothar Wieler.
RKI-Chef Wieler (l.), Bundesgesundheitsminister Spahn

RKI-Chef Wieler (l.), Bundesgesundheitsminister Spahn

Foto: TOBIAS SCHWARZ / AFP
mfh/luz